Für Mensch und Region.

Wenn der Fahrbetrieb bei Schneechaos, Blitzeis oder Sturmtief eingestellt wird

Liebe Fahrgäste,

wir haben keinen Einfluss darauf, wenn es aufgrund von Witterungsverhältnissen (Sturm, Schnee- oder Eisglätte) zu Verspätungen oder Fahrtausfällen kommt. Um Ihre Sicherheit und die unserer Mitarbeiter jederzeit gewährleisten zu können, behalten wir uns bei extremen Wetterlagen auch die Einstellung einzelner Linien, oder des kompletten Fahrbetriebes vor. In dem Fall besteht kein Anspruch auf die Erstattung von Fahrkosten mit alternativen Verkehrsmitteln.